Obervogt-Huber-Straße 13, 78098 Triberg

BESTATTUNGvorsorge

Niemand denkt gerne an seinen eigenen Tod und doch kann es beruhigend sein, sich mit der eigenen Beerdigung auseinanderzusetzen und diese zu planen.

Bei der Bestattungsvorsorge sprechen wir mit Ihnen über Ihre Wünsche.

Was ist Ihnen wichtig? Was stellen Sie sich vor?

Es gibt viele Gründe, weshalb man sich mit der Bestattungsvorsorge beschäftigt. Manche möchten den Angehörigen eine Last abnehmen, andere haben niemanden, der sich darum kümmern kann, weil die nächsten Verwandten zu weit wegwohnen oder es keine mehr gibt. Vielleicht hat es für Sie eine beruhigende Wirkung zu wissen, was nach dem Tod mit ihrem Körper passiert? Oder Sie wollen die Finanzierung der Beisetzung schon zu Lebzeiten geregelt wissen?

Grundsätzlich kann man bei einer Bestattungsvorsorge so viel planen, wie man möchte. Das kann ein grober Rahmen sein, der den Angehörigen noch etwas Freiraum bietet, um eigene Vorstellungen und Wünsche miteinzubringen oder es kann ein genauer Ablauf sein, bei dem alles festgelegt ist.

Wie sicher ist die Finanzierung?

Die BT BestattungsTreuhand GmbH ist unser verlässlicher Partner rund um die Vorsorge.

Diese ist keine Versicherung, sondern eine besondere Form der Geldanlage. Im Leistungsfall steht die komplette eingezahlte Summe plus gegebenenfalls angefallene Zinsen für die Bestattung zur Verfügung.

Das Besondere: Ein Verwahrungstreuhandvertrag mit der BT BestattungsTreuhand GmbH kann nur mit einem Bestattungsvorsorgevertrag, den Sie bei Ihrem Bestatter vor Ort abschließen, abgeschlossen werden. Dadurch ist der Zugriff auf Ihr eingezahltes Geld von dritter Seite (z.B. Sozialamt) nicht möglich.

Für weitere Informationen vereinbaren Sie einen Termin bei uns.